Für mehr Lebensqualität in unserem Ort wurde 2015 durch unsere Kreisrätin und Gemeinderätin Luitgart Dittmann-Chylla der fahrradgerechte Umbau der Brunnthaler Straße gefordert. In der letzten Woche wurde dort nun ein sogenannter Fahrradschutzstreifen umgesetzt. Es handelt sich dabei um den ersten Schutzstreifen auf einer Kreisstraße (M 10) im Landkreis München.

Luitgart Dittmann-Chylla: “Ich freue mich sehr, dass unser Antrag nun tatsächlich umgesetzt wird. Höhenkirchen erhält einen Fahrradschutzstreifen auf der Brunnthaler Straße. Endlich wird das Radlfahren in Höhenkirchen sicherer, insbesondere vor der Schule. Unsere Gemeinde und unser Landkreis gehen mit diesem Schritt mit gutem Beispiel voran.”

Markus Büchler: “So sieht Grüne Verkehrspolitik aus: Sicherheit und Gleichberechtigung für alle Verkehrsteilnehmer.”

 

Unser Antrag aus 2015: https://gruene-ml.de/blog/antrag-auf-umbau-der-kreisstrasse-m-10-brunnthaler-strasse-in-hoehenkirchen-siegertsbrunn-radwege/

Weitere Informationen des Landkreises zur Nutzung: http://www.landkreis-muenchen.de/artikel/artikel/schutzstreifen-fuer-radler-in-hoehenkirchen-siegertsbrunn/

 

Verwandte Artikel